Veranstaltungsankündigung
Informationsveranstaltung zu naturzerstörenden Massnahmen am Lohof in Bad Sassendorf

Der Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen wird am kommenden Samstag alle Interessierten über die kürzlich durchgeführten Maßnahmen und die daraus resultierenden Veränderungen informieren.Hierzu werden am Samstag den 18.07. ab 15 Uhr Mitglieder des Ortsverbandes am Spreitweg /Ecke Hepperstrasse über den ehemaligen und jetzigen Zustand des Areals informieren.

Hintergrund ist, dass der Investor mit den zuletzt durchgeführten Massnahmen am Lohhof mit Rücksichtslosigkeit die Grundlagen für die zugesagte Artenschutzprüfung auf dem Areal eines der ältesten noch erhaltenen Hofanlagen in unserem Kurort ganz offensichtlich geschädigt hat.Die in den letzten Wochen durchgeführten Massnahmen lassen eine abschliessende Prüfung der Lebensräume und dort heimischen Arten fraglich erscheinen.

Der Bürgermeister hatte noch vollmundig am Tag der offenen Tür auf dem Hofgelände den Bürgern zugesichert, es würde erst eine umfassende Prüfung sowohl in Sachen Denkmal- als auch Artenschutz abschliessend erfolgen, bevor dort irgendwelche Massnahmen genehmigt würden. Wie der nun herbeigeführte Zustand von behördlicher Seite erklärt werden soll bleibt fraglich. Inzwischen zeigt sich mit welcher Dreistigkeit der Investor dort Fakten schafft, bevor die Artenschutzprüfung überhaupt vollständig die gesamte Vegetationszeit erfassen konnte. Wie können die zuständigen Gremien jetzt zu einem Ergebnis kommen, der alle Aspekte des geltenden Naturschutzrechts berücksichtigt.